Verkehrsunfall, auslaufende Betriebsstoffe

Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Straße
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 4404
Einsatzort Details

ST 2335 Wettstetten -> Hepberg
Datum 24.10.2015
Alarmierungszeit 16:02 Uhr
Einsatzbeginn: 16:06 Uhr
Einsatzende 17:45 Uhr
Alarmierungsart Sirene / Piepser
Einsatzleiter Kdt Walter Böhm
Mannschaftsstärke 9 Mann
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Wettstetten
Rettungsdienst
    Abschleppdienst
      Polizei
        Fahrzeugaufgebot   Florian Wettstetten 20/1  Florian Wettstetten 48/1 (a.D.)
        Technische Hilfeleistung

        Einsatzbericht

        Am Einsatzort angekommen stellten wir fest, dass die verletzte Person bereits vom Rettungsdienst versorgt wurde. Da es bei dem auf der Fahrerseite liegenden Pkw einen Riss im Tank gab, wurde vorsorglich Löschschaum, Schnellangriff und Feuerlöscher zur Brandsicherung bereit gestellt. Des weiteren wurde mit Bindemittel austretender Dieselkraftstoff gebunden um eine Verschmutzung des Bodens(Grundwasser) zu verhindern.

         

         

        Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.