Verkehrsunfall

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 4768
Einsatzort Details

EI 43
Datum 07.04.2016
Alarmierungszeit 06:30 Uhr
Einsatzende 08:10 Uhr
Alarmierungsart Sirene / Piepser
Einsatzleiter Kdt Walter Böhm
Mannschaftsstärke 13
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Wettstetten
Abschleppdienst
    Polizei
      Fahrzeugaufgebot   Florian Wettstetten 40/1  Florian Wettstetten 20/1
      Technische Hilfeleistung

      Einsatzbericht

      Am morgen des 07.04.16 kollidierten zwei PKW auf der EI43, Ostumgehung Etting.

      Von weiteren Verkehrsteilnehmern wurde der Unfall bei der Integrierten Leitstelle Ingolstadt, Tel 112, gemeldet.

      Daraufhin wurden gegen 6:30Uhr die Kameraden der FF Wettstetten durch Sirene und Piepser alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen übernahmen wir die Betreuung der an dem Unfall beteiligten Personen bis zum eintreffen des Rettungsdienstes. Parallel dazu musste der Verkehr umgeleitet und die Fahrbahn gereinigt werden. Ein Abschleppunternehmen barg die defekten PKW´s und nach kurzer Rücksprache mit der Polizei konnte die Fahrbahn gegen 8Uhr für den einsetzenden Berufsverkehr wieder frei gegeben werden.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       

      Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.