Verkehrsunfall Person eingeklemmt

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 9046
Einsatzort Details

Etting, IN21
Datum 09.12.2017
Alarmierungszeit 23:00 Uhr
Alarmierungsart Sirene / Piepser
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Wettstetten
Freiwillige Feuerwehr Etting
    Berufsfeuerwehr Ingolstadt
      Rettungsdienst
        Notarzt
          Fahrzeugaufgebot   Florian Wettstetten 40/1  Florian Wettstetten 20/1  Florian Wettstetten 44/1  Florian Wettstetten 10/1 (a.D.)
          Technische Hilfeleistung

          Einsatzbericht

          Auf der Nordumgehung Gaimersheim höhe Adlmannsberg verunfallte ein PKW und blieb auf dem Dach im Straßengraben liegen. Dem ersten Anschein nach war eine Person eingeklemmt. Daraufhin wurden die Feuerwehren aus Etting, Ingolstadt und Wettstetten alarmiert.

          Nach Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich heraus, dass die Person aus dem verunfalltem PKW schon vom Rettungsdienst betreut wurde und keine technische Rettung von nöten war.

          Die FF Wettstetten unterstützte die Kräfte der FF Etting beim Ausleuchten der Unfallstelle und rückte kurz darauf wieder ins Gerätehaus ein.

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder

           

          Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.