Jugendübung Löschaufbau

Vergangenen Montag (28.09.2020) übte unser Nachwuchs den Löschaufbau. Gemeinsam sicherten sie zuerst die Übungsfläche am Echenzeller Spielplatz ab. Anschließend errichteten sie einen Wasserwerfer. Bei der Übung wurde klar, wie schnell auch der Tank unseres TLF mit ca. 2500 Liter Wasser leer werden kann und wie wichtig deshalb die Sicherstellung einer Wasserzufuhr ist. Danach übten die Jugendlichen noch das Bedienen der C-Hohlstrahlrohre, welche meist für den Innenangriff oder Kleinbränden benötigt werden. Abschließend wurde gemeinsam abgebaut, die Schläuche im Feuerwehrhaus zum Trocknen aufgehängt und die Fahrzeuge wieder Einsatzklar gemacht.

Beiträge zur Jugendfeuerwehr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok