Jugendübung Technische Hilfeleistung

Am Montag den 12.10.2020 traf sich unsere Jugendfeuerwehr, um gemeinsam die Rettung einer Person aus einem PKW zu üben. Mit dem hydraulischen Rettungssatz verschafften sie sich Zugang zum Fahrzeuginnenraum.

Zu Beginn wurde das Vorgehen des Einsatzleiters besprochen, der sich erst ein Bild der Gesamtsituation macht, um dann über das weitere Vorgehen zu entscheiden. Danach wurde die Verkehrsabsicherung und der Brandschutz besprochen. Das Fahrzeug wurde dann gegen Wegrollen gesichert und mit dem hydraulischen Rettungssatz wurde die Beifahrertür geöffnet.

Spreitzer

 Gruppe

Beiträge zur Jugendfeuerwehr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok