Verkehrsunfall mit zwei PKW - Person eingeklemmt
(Einsatz-Nr. 60)

Techn. Hilfe > Verkehrsunfall
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 753
Einsatzort Details

Wettstetten EI18 >> Lenting
Datum 26.10.2023
Alarmierungszeit 18:58 Uhr
Alarmierungsart Sirene / Piepser
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Wettstetten
  • Florian Wettstetten 10/1
  • Florian Wettstetten 40/1
  • Florian Wettstetten 20/1
  • Florian Wettstetten 44/1
Freiwillige Feuerwehr Hepberg
    Rettungsdienst
      Polizei

        Einsatzbericht

        Nach einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge im Kreuzungsbereich wurde ein PKW von der Fahrbahn geschleudert und kam schließlich in der angrenzenden Böschung zum Stehen.

        Entgegen der Erstmeldung waren glücklicherweise keine Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt.

        Zusammen mit der Feuerwehr Hepberg wurde die Einsatzstelle abgesichert und ausgeleuchtet, der Brandschutz sichergestellt und der Rettungsdienst bei der Patientenversorgung unterstützt.

        Abschließend wurde die Unfallstelle geräumt und der Polizei übergeben.

         
        Wir benutzen Cookies

        Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.