Technische Hilfeleistung allgemein
(Einsatz-Nr. 75)

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 818
Einsatzort Details

Wettstetten EI43 >> Hepberg
Datum 02.12.2023
Alarmierungszeit 02:33 Uhr
Alarmierungsart Piepser (stille Alarmierung)
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Wettstetten
  • Florian Wettstetten 10/1
  • Florian Wettstetten 20/1
Polizei

    Einsatzbericht

    Auf schneeglatter Fahrbahn hing ein LKW am Berg fest, kam ins Rutschen und quer über der Fahrbahn zum Stehen. Die Zugmaschine blieb zudem im Graben stecken. Wir sicherten die Einsatzstelle ab, regelten den Verkehr und zogen das Gespann wieder gerade. Leider gelang es weder uns, noch nachgeforderten Schneeräumfahrzeugen, nicht, den LKW aus dem Graben zu bergen.
    So musste die Straße mehrere Stunden in eine Fahrtrichtung gesperrt werden, damit nicht noch mehr Fahrzeuge stecken bleiben.
    Abschließend konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden, welche bis zum Eintreffen des Bergeunternehmens die Absicherung weiter übernahm.

     
    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.